Vorrundenspiele der WM 2019 in Berlin

SID
Mittwoch, 28.06.2017 | 15:49 Uhr
Die Eröffnungsspiele der Handball-WM 2019 finden in Berlin statt
Advertisement
Budapest Grand Prix Women Single
Live
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Das Eröffnungsspiel der Handball-WM 2019 und alle weiteren Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft werden in Berlin stattfinden. Das gaben der Deutsche Handballbund (DHB) und Co-Gastgeber Dänemark am Mittwoch in Berlin bekannt.

Neben der Arena am Ostbahnhof (14.800 Zuschauer) sind auch die Hallen in Köln (19.250), wo die Hauptrunde auf deutschem Boden ausgetragen wird, und Halbfinal-Gastgeber Hamburg (13.300) gesetzt. In der Münchner Olmypiahalle (12.000) werden Vorrundenspiele ohne deutsche Beteiligung zu sehen sein. Nicht als Spielort vorgesehen sind Mannheim und Kiel.

Das Endspiel der von Deutschland und Dänemark gemeinsam ausgerichteten Weltmeisterschaft findet in der 15.000 Zuschauer fassenden Arena in Herning statt. Außerdem stellte der Co-Gastgeber Kopenhagen (13.500) als Austragungsort vor.

"Wir sind sehr glücklich, dass zwei absolute Top-Nationen im Handball die WM ausrichten", sagte Weltverbands-Präsident Hassan Moustafa, der auf eine Million Zuschauer in den Arenen hofft. Ganz so weit wollte Michelmann nicht gehen: "Unser Ziel ist, den Rekord von 2007 zu brechen." Bei der letzten Heim-WM hatten 750.000 Menschen die Spiele besucht.

Ob die WM diesmal im Fernsehen übertragen wird, ist noch ungewiss. Die Rechte für die kommenden vier Jahre werden erst im neuen Jahr vergeben. Bei der WM 2017 im Januar in Frankreich waren die Spiele nur im Internet bei DHB-Sponsor DKB zu sehen gewesen, weil sich die TV-Sender nicht mit dem Rechteinhaber einigen konnten.

Kiel ging leer aus

Kiel, das sich mit seiner 10.000 Zuschauer fassenden Halle und großer Handballbegeisterung ebenfalls beworben hatte, geht dagegen leer aus. "Kiel war bei Länderspielen immer eine Bank, das waren immer echte Feste. Und ich weiß nicht, ob das in München auch so sein wird", sagte Geschäftsführer Thorsten Storm von Rekordmeister THW den Kieler Nachrichten

DHB-Präsident Andreas Michelmann reagierte mit Unverständnis auf die Kritik. "Wir sind ein freies Land, jeder kann seine Meinung äußern. Aber man muss sich entscheiden, ob man mit den Adlern fliegen oder mit den Fröschen quaken will", sagte er: "Wir wollten unsere WM-Spiele auf ganz Deutschland verteilen."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung