Donnerstag, 13.04.2017

Handball: Der TVB Stuttgart unterliegt der HSG Wetzlar deutlich

Stuttgart verliert deutlich gegen Wetzlar

Der TVB Stuttgart hat im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Markus Baur unterlag am 26. Spieltag der HSG Wetzlar in eigener Halle mit 18:28 (10:12) und bleibt als Tabellen-14. in Abstiegsgefahr.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wetzlar setzte sich durch den Sieg als Sechster indes im oberen Mittelfeld fest.

Philipp Weber war mit sieben Treffern bester Werfer für Wetzlar, der frühere Weltmeister Michael Kraus war mit sechs Toren erfolgreichster Stuttgarter.

Alle Handball-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Djibril M'Bengue fällt sechs Monate aus

Stuttgart sechs Monate ohne M'Bengue

Kai Wandschneider muss länger auf Kapitän Philipp Pöter verzichten

HSG Wetzlar vier Wochen ohne Spielmacher Pöter

Wetzlar hat mit dem montenegrinischen Nationalspieler verlängert

Wetzlar verlängert mit Cavor


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.