Handball: Crina Pintea verlässt Thüringer HC - Gordana Mitrovic kommt

Thüringer HC: Pintea geht - Mitrovic kommt

SID
Dienstag, 11.04.2017 | 15:58 Uhr
Crina Pintea wechselt vom Thüringer HC nach Frankreich
Advertisement
BB&T Atlanta Open Men Single
Live
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Golden Boy Boxing
Sadam Ali -
Johan Perez
National Rugby League
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Die rumänische Nationalspielerin Crina Pintea verlässt den deutschen Meister Thüringer HC zum Saisonende. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, wechselt die 27-Jährige zum französischen Erstligisten Issy Paris Hand. Der ursprünglich bis Juni 2018 gültige Vertrag mit der Kreisspielerin werde in beidseitigem Einverständnis aufgelöst.

"Natürlich lässt man so eine Spielerin nur ungern gehen", sagte HC-Geschäftsführer Tobias Busch: "Jedoch sind wir gemeinsam zum Entschluss gekommen, dem Transfer zuzustimmen, um somit die beste Entscheidung für den Thüringer HC und die Spielerin zu treffen."

Gleichzeitig teilte der aktuelle Bundesliga-Zweite die Verpflichtung von Gordana Mitrovic mit. Die 20 Jahre alte Rückraumspielerin kommt von der HSG Blomberg-Lippe und unterschrieb beim Thüringer HC für drei Jahre.

Alle Handball-Nachrichten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung