EHF Cup: MT Melsungen nach Sieg gegen Cocks Riihimäki im Viertelfinale

Melsungen viertes deutsches Team weiter

SID
Samstag, 01.04.2017 | 21:29 Uhr
MT Melsungen sicherte sich das Weiterkommen am letzten Spieltag
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Das Quartett aus der Handball-Bundesliga hat geschlossen das Viertelfinale des EHF-Pokals erreicht. Als vierter Klub sicherte sich die MT Melsungen am letzten Gruppenspieltag das Weiterkommen durch ein souveränes 33:19 (15:8) gegen Cocks Riihimäki aus Finnland.

Die früheren Titelträger SC Magdeburg, Füchse Berlin und Vorjahressieger Frisch Auf Göppingen hatten bereits zuvor ihr Ticket für die K.o.-Runde gelöst. Der SCM machte aber am Samstag den ersten Platz in Gruppe C durch das 31:28 (17:12) im direkten Duell bei Verfolger Tatabanya KC/Ungarn klar.

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen gewann auch sein sechstes Spiel gegen den FC Porto 30:28 (10:13). Die Schwaben sind als Gastgeber für das Final-Four-Turnier (20./21. Mai) gesetzt und überspringen die erste K.o-Runde, in der die anderen drei Gruppensieger sowie die drei besten Gruppenzweiten die weiteren Teilnehmer des Final-Four ausspielen.

Auch die Füchse Berlin standen vor ihrem abschließenden Gruppenspiel am Samstagabend bei St. Raphael Handball aus Frankreich bereits als Gruppensieger fest.

Alle Handball-Nachrichten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung