Donnerstag, 13.04.2017

Handball: Gonzalo Perez de Vargas vom FC Barcelona muss sich einer Operation unterziehen

Barca-Keeper muss unters Messer

Schlechte Nachrichten für den FC Barcelona. Torhüter Gonzalo Perez de Vargas hat sich den kleinen Finger der linken Hand gebrochen und muss operiert werden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Vereinsangaben zufolge zog sich der 26-Jährige die Verletzung beim Training zu. Die Operation soll am Donnerstag erfolgen. Wie lange Perez de Vargas ausfallen wird, ist noch unklar.

Damit steht ein Einsatz im Champions-League-Viertelfinale gegen den THW Kiel (23. April und 29. April) auf der Kippe. Neben Borko Ristovski steht Blaugrana nur noch das 22-jährige Talent Gerard Foms Galve zur Verfügung.

Alle Handball-News in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Das Final Four der Champions League findet erstmals ohne deutsche Beteiligung statt

Kiels Aus besiegelt Bundesliga-Debakel

Die Füchse Berlin bekommen es beim Final Four mit deutscher Konkurrenz zu tun

EHF-Cup: Berlin und Magdeburg souverän im Final Four

Der TVB 1898 Stuttgart hat in der Handball-Bundesliga einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gefeiert

Starker Kraus führt Stuttgart zu wichtigem Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.