Handball

Flensburg wochenlang ohne Kapitän Karlsson

SID
Tobias Karlsson zog sich die Verletzung beim Training zu

Die SG Flensburg-Handewitt muss sechs bis acht Wochen auf Kapitän Tobias Karlsson verzichten. Die Verletzung, die sich der Abwehrchef im Abschlusstraining vor dem Handball-Nordderby gegen den THW Kiel zugezogen hatte, stellte sich bei näheren Untersuchungen als Sehneneinriss im rechten Oberschenkel heraus.

Auch auf Linkshänder Johan Jakobsson müssen die Norddeutschen wegen einer schweren Gehirnerschütterung wochenlang verzichten.

Erlebe die HBL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Der Ausfall von Tobias Karlsson trifft uns als Verein schwer, aber ich bin mir sicher, dass die Mannschaft und der Trainer alles dafür tun werden, um ihren Kapitän stolz zu machen und noch einmal zusätzliche Willens- und Einsatzbereitschaft an den Tag legen", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

Alle Handball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung