Handball

Mortensen bleibt Hannover treu

SID
Casper Mortensen verlängert in Hannover

TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Linksaußen Casper Mortensen bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der dänische Olympiasieger war Anfang 2016 aus Hamburg zu den Niedersachsen gewechselt.

"Es ist toll, dass wir nach Morten Olsen einen weiteren Olympiasieger in Hannover halten können. Er verfügt über eine sehr gute Wurfquote", sagte Trainer Jens Bürkle.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung