Handball

Islands Palmarsson bangt um die WM

Von SPOX
Die Verletzung von Plamarsson ist nicht bekannt

Islands Star-Handballer Aron Palmarsson fällt womöglich für die Handball-WM in Frankreich aus. Der Isländer konnte mit der Nationalmannschaft nicht zum Vorbereitungsturnier nach Dänemark reisen. Über den Einsatz des 26-Jährigen soll kurzfristig entschieden werden.

Den Rückraumspieler plagt eine unbekannte Verletzung. Nach Absprache mit der medizinischen Abteilung hat Nationaltrainer Geir Sveinsson den Leistungsträger noch nicht für seinen 18-Mann-Kader nominiert.

Palmarsson soll über das Wochenende in Island behandelt werden. Anfang nächster Woche soll dann über seinen Start entschieden werden.

Entwarnung gibt es hingegen bei Asgeir Örn Hallgrimsson und Arnor Atlason. Die beiden gaben kurz vor dem Start der WM grünes Licht für einen Einsatz. Island startet am 12. Januar gegen Spanien ins Turnier.

Alle Handball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung