Handball

Flensburg holt Schweden Jeppson

SID
Simon Jeppson wird sich im Sommer der SG Flensburg-Handewitt anschließen

Die SG Flensburg-Handewitt hat den schwedischen Nationalspieler Simon Jeppson vom Sommer 2017 an für zunächst drei Jahre unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte Rückraumspieler kommt vom schwedischen Erstligisten Lugi Lund nach Schleswig-Holstein.

"Für jeden jungen Spieler ist es ein Traum, unter Ljubomir Vranjes zu spielen und zu trainieren", sagte der 2,03 m große Halblinke.

"Wir suchen Spieler aus, die zu uns passen und unseren Weg mitgehen wollen und können. Über die Verpflichtung von Simon Jeppsson freue ich mich sehr. Er hat bei Lugi Lund schon unter Beweis gestellt, welche Qualitäten er auf und neben dem Spielfeld hat. Ich bin mir sicher, dass wir alle an Simon mit seiner Spielweise unsere Freude haben werden", sagte Geschäftsführer Dierk Schmäschke auf der vereinsinternen Homepage.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung