Hannover verpflichtet russischen Nationalspieler

SID
Donnerstag, 17.11.2016 | 17:48 Uhr
Pavel Atman lief bei Olympia für die russische Nationalmannschaft auf
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

TSV Hannover-Burgdorf hat für die kommende Saison den russischen Nationalspieler Pavel Atman verpflichtet. Der 29 Jahre alte Rückraumspieler wechselt im Sommer 2017 von Champions-League-Teilnehmer Meshkow Brest zu den Recken und erhält einen Vertrag bis 2020.

"Ich kann es kaum erwarten, mich mit den Topstars der stärksten Liga der Welt zu messen", sagte Atman, der über 100 Mal zum Aufgebot der russischen Nationalmannschaft gehörte und an mehreren Europa- und Weltmeisterschaften teilnahm.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung