Freitag, 25.11.2016

HSC Erlangen gewinnt 28:27 gegen HBW Balingen-Weilstetten

Erlangen holt knappen Sieg in Balingen

Aufsteiger HC Erlangen hat sich im Tabellenmittelfeld der Bundesliga festgesetzt. Am 13. Spieltag kamen die Franken bei der HBW Balingen-Weilstetten zu einem hauchdünnen 28:27 (14:13)-Erfolg.

Nach dem sechsten Saisonsieg liegen die Erlanger auf dem zehnten Rang, Balingen bleibt als 15. in Abstiegsnöten. Beste Werfer der Gäste waren Martin Stranovsky und Ole Rahmel mit jeweils sechs Toren, bei Balingen kamen Sascha Ilitsch und Europameister Martin Strobel auf jeweils fünf Treffer.

Alle Mehrsport-News

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Haaß fehlt dem HC Erlangen bis zum Ende der Saison

Haaß fällt für Rest der Saison aus

Domagoj Duvnjak muss operiert werden

Kiels Duvnjak: "OP ist unvermeidlich"

Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.