Freitag, 25.11.2016

HSC Erlangen gewinnt 28:27 gegen HBW Balingen-Weilstetten

Erlangen holt knappen Sieg in Balingen

Aufsteiger HC Erlangen hat sich im Tabellenmittelfeld der Bundesliga festgesetzt. Am 13. Spieltag kamen die Franken bei der HBW Balingen-Weilstetten zu einem hauchdünnen 28:27 (14:13)-Erfolg.

Nach dem sechsten Saisonsieg liegen die Erlanger auf dem zehnten Rang, Balingen bleibt als 15. in Abstiegsnöten. Beste Werfer der Gäste waren Martin Stranovsky und Ole Rahmel mit jeweils sechs Toren, bei Balingen kamen Sascha Ilitsch und Europameister Martin Strobel auf jeweils fünf Treffer.

Alle Mehrsport-News

Das könnte Sie auch interessieren
Florian Kehrmann konnte mit seinem Team einen Sieg einfahren

Lemgo gewinnt Kellerduell in Coburg

Ljubomir Vranjes und seine Flensburger mussten sich geschlagen geben

Champions League: Flensburg unterliegt Starensemble aus Paris

Van Olphen kommt aus Magdeburg nach NRW

HBL: TBV Lemgo verpflichtet Routinier van Olphen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.