HSC Erlangen gewinnt 28:27 gegen HBW Balingen-Weilstetten

Erlangen holt knappen Sieg in Balingen

SID
Freitag, 25.11.2016 | 23:04 Uhr
HSC Erlangen steht derzeit auf einen starken 10. Tabellenrang
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Aufsteiger HC Erlangen hat sich im Tabellenmittelfeld der Bundesliga festgesetzt. Am 13. Spieltag kamen die Franken bei der HBW Balingen-Weilstetten zu einem hauchdünnen 28:27 (14:13)-Erfolg.

Nach dem sechsten Saisonsieg liegen die Erlanger auf dem zehnten Rang, Balingen bleibt als 15. in Abstiegsnöten. Beste Werfer der Gäste waren Martin Stranovsky und Ole Rahmel mit jeweils sechs Toren, bei Balingen kamen Sascha Ilitsch und Europameister Martin Strobel auf jeweils fünf Treffer.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung