Handball

Kiel und Kreisläufer Brozovic trennen sich

Von SPOX
Brozovic wird von Kiel nach hannover wechseln

Kreisläufer Ilija Brozovicwird den deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel zum Saisonende verlassen. Dies bestätigte THW-Geschäftsführer Thorsten Storm.

Gegenüber den Kieler Nachrichten erklärte Storm: "Wir haben die Option auf eine weitere Verlängerung nicht gezogen. Der Vertrag wird auslaufen." Der Kroate war im Januar 2016 als Ersatz für die verletzten René Toft Hansen und Patrick Wiencek vom insolventen HSV nach Kiel gewechselt.

In dieser Saison ist er im Kader von Alfred Gislason die klare Nummer drei hinter dem arrivierten Duo. "Ausschlaggebend war für uns auch, dass Ilija um einen Platz in der kroatischen Nationalmannschaft kämpfen will und darum mehr Spielzeit braucht", begründet Gislason die Entscheidung gegenüber der KN.

Der 25-jÄHRIGE soll sich bereits mit dem Bundesliga-Fünften TSV Burgdorf-Hannover über einen Vertrag bis 2020 einig sein. Bestätigt ist das noch nicht.

Alle Handball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung