Dienstag, 25.10.2016

Bergische HC bereitet sich auf Abstiegskampf vor

Szilagyi: "Geht nur um Handball"

Der Bergische HC ist suboptimal in die neue HBL-Saison gestartet. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden bei sechs Niederlagen steht der Tabellen-16. bei 5:13 Punkten. Deshalb rief Sebastian Hinze vor dem DHB-Pokalspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten ins Kurztrainingslager in Bad Schönborn.

"Ab dem Zeitpunkt, als das Pokallos bekannt geworden ist, war es ein Wunsch unseres Trainers und auch von mir, dass wir unter idealen Voraussetzungen arbeiten können", erklärt Viktor Szilagyi die frühzeitige Maßnahme gegenüber handball-world-com:. Der Zeitpunkt ist dabei bewusst gewählt: "Der Zeitpunkt ist gut, denn jetzt kommen die verletzten Spieler zurück."

Bereits am vergangenen Wochenende trafen Balingen und der BHC in der Liga aufeinander, das Duell entschied die HBW mit 27:23 für sich. "Man hat gegen Balingen gesehen, dass noch ein bisschen fehlt, um gemeinsam erfolgreich zu sein", so Szilagyi. In Bad Schönborn sollen Neuzugänge und Langzeitverletzte besser integriert werden: "Wir wollen zum Beispiel etwas tun, um Neuzugang Bogdan Criciotoiu besser in die Runde mit einzubeziehen. Genauso wollen wir Fabian Gutbrod wieder heranführen, der jetzt nach acht oder zehn Wochen Verletzungspause sein erstes Spiel gemacht hat."

Erlebe Handball Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Deshalb sind im Trainingslager auch alle privaten Unternehmungen nicht gerne gesehen. "Keiner der Spieler hat irgendwelche privaten Verpflichtungen dort. Bis Mittwoch geht es nur um Handball, zuerst gezielt auf Mittwoch, aber wir hoffen, dass wir aus diesen Tagen auch Kraft für die kommenden Aufgaben schöpfen können", macht Szilagyi Mut fürs Pokalspiel.

Die HBL im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.