Sonntag, 09.10.2016

SG Flensburg-Handewitt ist nach Sieg gegen Lemgo Tabellenführer

Flensburg übernimmt die Tabellenspitze

Vizemeister SG Flensburg-Handewitt hat auch sein sechstes Saisonspiel souverän gewonnen und sich an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga gesetzt. Die Flensburger siegten beim TBV Lemgo mit 33:29 (19:12).

Damit zogen die Flensburger an Rekordmeister THW Kiel und Klub-Weltmeister Füchse Berlin vorbei, die beide schon sieben Partien gespielt haben.

Erlebe die Handball-Bundesliga Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Flensburg spielte eine starke erste Hälfte und konnte von dem 7-Tore Vorsprung in der zweiten Halbzeit zehren. Der TBV konnte sich in Halbzeit zwei deutlich steigern, hatte im Endeffekt aber nicht genug Wurfkraft aus dem Rückraum.

Bester Flensburger Werfer war Henrik Toft Hansen mit sieben Toren. Lemgo liegt nach seiner vierten Saisonniederlage nur auf dem 15. Rang.

Alle Handball-News

Das könnte Sie auch interessieren
Maik Machulla beerbt Ljubomir Vranjes zur neuen Saison

Machulla in Flensburg zum Vranjes-Nachfolger befördert

Flensburg schlägt Schaffhausen in der Champions League

Handball-CL: Flensburg holt Pflichtsieg gegen Schaffhausen

Van Olphen kommt aus Magdeburg nach NRW

HBL: TBV Lemgo verpflichtet Routinier van Olphen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.