Freitag, 07.10.2016

SC Mageburg kommt langsam in Fahrt

Magdeburg gewinnt in Stuttgart

Der SC Magdeburg gewann am Freitag das enge Duell beim TVB 1898 Stuttgart mit 32:31 (13:15) und kletterte durch den dritten Saisonsieg in der Tabelle auf Platz sieben.

Das Handball-Programm auf DAZN

Im Duell der Aufsteiger bezwang der TSV GWD Minden den HC Erlangen mit 24:23 (11:9). Die Matchwinner für Magdeburg waren Michael Damgaard und Robert Weber mit jeweils zehn Treffern, Stuttgart hatte in Dominik Weiss (7) seinen besten Torschützen. Bei Minden entschied Dalibor Doder mit seinem Treffer unmittelbar vor der Schlusssirene die umkämpfte Begegnung.

Alles zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Magnus Andersson wurde als Spieler zwei Mal Weltmeister mit Schweden

Göppingen-Coach nach Brasilien?

Holger Glandorf erzielte acht Treffer für Flensburg

Flensburg festigt Tabellenführung

Mimi Kraus bestritt 128 Länderspiele für den DHB

Kraus kritisiert DHB für Bundestrainer-Suche


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.