Freitag, 07.10.2016

DHB-Frauen und Männer zusammen in einer Mannschaft

DHB-Teams testen gegen Schweden

Der Deutsche Handballbund (DHB) geht neue Wege: Die Nationalmannschaften der Männer und Frauen treffen in einem gemeinsamen Länderkampf im Frühjahr 2017 jeweils auf Schweden.

Nach den Hinspielen am 17. März in Göteborg treten die Teams am 19. März im Rahmen des offiziellen "Tag des Handballs" in Hamburg erneut gegeneinander an. Dies teilte DHB-Präsident Andreas Michelmann auf einer Pressekonferenz am Freitag mit.

Das Handball-Programm auf DAZN

Zum Programm der Ganztagesveranstaltung in der Barclaycard-Arena zählt zudem ein Jugend-Länderspiel zwischen Deutschland und Israel. Der "Tag des Handballs" folgt auf den Supercup, der wegen geringen Zuschauerinteresses im Herbst 2015 eingestellt wurde.

Alles zur HBL


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird Weltmeister 2017?

Frankreich
Dänemark
Spanien
Deutschland
Kroatien
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.