Holger Glandorf verhandelt wohl mit dem FC Barcelona

Glandorf vor Wechsel nach Barcelona?

Von SPOX
Montag, 03.10.2016 | 09:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Holger Glandorf könnte im Sommer von der SG Flensburg-Handewitt zum FC Barcelona wechseln. Der Vertrag des Rückraumspielers läuft am Saisonende aus, es sollen sogar bereits erste Verhandlungen stattgefunden haben.

Am Rande des Champions-League-Spiels zwischen Bjerringbro-Silkeborg und Flensburg (19:25) am Sonntag geisterte ein Gerücht durch die Gegend: Glandorf, dessen Vertrag im hohen Norden am Saisonende ausläuft, könnte es im Sommer zu Barca ziehen.

Erlebe ausgewählte Spiele der HBL live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Während die dpa nur davon berichtet, dass die Katalanen Interesse an einer Verpflichtung Glandorfs haben sollen, erzählte angeblich der frühere Trainer und heutige TV-Experte Martin Schwalb von stattfindenden Verhandlungen zwischen dem 33-Jährigen und den Spaniern. Allerdings liegt dem Weltmeister von 2007 wohl auch ein Angebot der SG vor.

Der gebürtige Osnabrücker wechselte 2011 nach zwei Jahren beim TBV Lemgo nach Flensburg. Zuvor hatte er zehn Jahre lang für die HSG Nordhorn gespielt.

Holger Glandorf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung