Samstag, 15.10.2016

HC Leipzig unterliegt im ersten Champions-League-Gruppenspiel

Leipzig startet mit Niederlage in Königsklasse

Die Handballerinnen des HC Leipzig sind mit einer Niederlage in die Champions League gestartet. Der deutsche Pokalsieger unterlag am ersten Spieltag der Gruppe B beim russischen Meister HC Astrachanotschka mit 24:27 (9:13)

Der deutsche Meister Thüringer HC trifft am Sonntag (14.00) in der Gruppe A auf Glassverket IF aus Norwegen.

Viele Ballverluste und eine durchwachsene Chancenverwertung prägten das Spiel der Leipzigerinnen.

Nach einem 13:19-Rückstand (40.) kämpften sich die Gäste zwar noch einmal heran (23:25/58.), doch zu einem Punktgewinn reichte es nicht mehr.

Alles zum Handball

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Magdeburg hat erneut gewonnen

Berlin und Magdeburg siegen

Alfred Gislason scheiterte gegen Silkeborg

Kiel kassiert Heimpleite gegen Silkeborg

Der Thüringer HC verliert

Thüringer HC kassiert nächste CLNiederlage


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.