Montag, 03.10.2016

DHB-Pokal der Frauen: Auslosung ergibt Bundesliga-Duelle

Vier Bundesligaduelle im DHB-Pokal der Frauen

Vier Bundesliga-Duelle stehen im Achtelfinale des DHB-Pokals der Frauen auf dem Programm. Der Buxtehuder SV, der in der zweiten Runde Titelverteidiger HC Leipzig ausgeschaltet hatte, tritt bei Borussia Dortmund an.

Der sechsmalige deutsche Meister Thüringer HC trifft auf die HSG Blomberg-Lippe. Aufsteiger Neckarsulmer SU spielt gegen den VfL Oldenburg, Bayer Leverkusen gegen die TuS Metzingen.

Erlebe ausgewählte Spiele der HBL live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ausgetragen wird das Achtelfinale am 5./6. November. Das Viertelfinale findet am 14./15. Januar 2017 statt, das Final Four am 27./28. Mai.

Die Achtelfinal-Paarungen in der Übersicht:

Thüringer HC (1. BL) - HSG Blomberg-Lippe (1. BL)

Bayer Leverkusen (1. BL) - TuS Metzingen (1. BL)

Borussia Dortmund (1. BL) - Buxtehuder SV (1. BL)

Neckarsulmer SU (1. BL) - VfL Oldenburg (1. BL)

TV Beyeröhde (2. BL) - Frisch Auf Göppingen (1. BL)

Kurpfalz-Bären Ketsch (2. BL) - SVG Celle (1. BL)

SG 09 Kirchhof (3. Liga) - SG BBM Bietigheim (1. BL)

SC Markranstädt (3. Liga) - SGH Rosengarten-Buchholz (2. BL)

Alle Infos zum Handball

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.