Christian Prokop freut sich auf das Ost-Duell

Prokop: "Uns erwartet ein heißes Derby"

Von SPOX
Freitag, 09.09.2016 | 13:05 Uhr
Christian Prokop freut sich auf das Ost-Derby
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Am Wochenende treffen zum 2. Spieltag der Handball-Bundesliga der SC Magdeburg und der SC DHfK Leipzig zum Ost-Duell in der Magdeburger GETEC Arena aufeinander. Gäste-Trainer Christian Prokop freut sich schon jetzt auf die brisante Partie.

"Uns erwartet ein heißes Derby, in dem beide Mannschaften als Sieger von der Platte gehen wollen", schätzt Prokop die Erfolgschancen ein: "Der SC Magdeburg hat den Vorteil, vor sicherlich ausverkauftem Haus in der heimischen Arena anzutreten und geht als klarer Favorit ins Spiel."

Erlebe die Handball-Bundesliga live und auf Abruf auf DAZN

Einen Matchplan hat sich der 37-Jährige bereits zurechtgelegt: "Dies wollen wir versuchen wettzumachen, indem wir unsere Tugenden an den Tag legen und mit Einsatzfreude, Disziplin und taktischer Cleverness agieren."

Nach dem 30:21-Sieg gegen den Bergischen HC zum Saisonauftakt habe er sein Team "intensiv auf die Partie vorbereitet" und ist sich sicher: "Wir werden eine Chance haben die Begegnung offenzuhalten, wenn unsere Abwehr- und Torhüterleistung bei 100 Prozent liegen. Die stärkste Waffe der Magdeburger sind ihre Konter, diese gilt es mit einem druckvollen und cleveren Angriffsspiel zu unterbinden."

Der SCM war mit einer deutlichen Niederlage gegen den amtierenden Meister Rhein-Neckar Löwen (20:29) in die neue Saison gestartet.

Alles zur Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung