Bob Hanning äußert sich stolz über die Füchse Berlin

Hanning: "Füchse-Sieg ist Triumph des Sports"

SID
Freitag, 09.09.2016 | 11:26 Uhr
Bob Hanning ist begeistert über die Leistung der Füchse Berlin
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Bob Hanning hat den erneuten Titelgewinn der Füchse Berlin bei der Klub-Weltmeisterschaft in Doha als "Triumph des Sports" bezeichnet. Den Schlüssel zum Erfolg sieht Hanning in Leidenschaft und Identifikation.

"Auf der einen Seite stand eine Weltauswahl mit Spielern wie Thierry Omeyer, Nikola Karabatic oder Mikkel Hansen auf dem Feld", sagte der Füchse-Boss dem SID am Freitag: "Wir haben mit großer Leidenschaft und Identifikation dagegengehalten. Es ist schön, dass nicht immer nur das Geld gewinnen kann."

Im Finale hatten die Berliner am Donnerstag das schwerreiche Paris St. Germain um Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer überraschend mit 29:28 (12:15) geschlagen und angeführt vom überragenden Nationaltorwart Silvio Heinevetter ihren Vorjahrescoup überraschend wiederholt. "Der Sieg ist in diesem Jahr noch ein Vielfaches mehr wert. Im letzten Jahr sind wir noch nicht ernst genommen worden", sagte Hanning: "Wir haben mit unseren Auftritten sehr viele Sympathien gewonnen."

Alles zur Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung