Sensation! Jaszka gibt Comeback

Von SPOX
Dienstag, 13.09.2016 | 09:23 Uhr
Barthlomiej Jaszka spielte von 2007 bis 2016 für die Füchse Berlin
Advertisement
NBA
Live
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Im Sommer hat er nach neun Jahren bei den Füchsen Berlin seine Karriere beendet, eine hartnäckige Schulterverletzung machte ihn eigentlich zum Sportinvaliden: Bartlomiej Jaszka. Doch nun hat der Spielmacher überraschend seine Rückkehr auf die Platte gefeiert.

Jaszka unterschrieb einen Vertrag beim polnischen Zweitligisten MKS Kalisz. In seinem ersten Spiel steuerte der 33-Jährige direkt vier Tore bei und überzeugte durch seine Abgeklärtheit. In den polnischen Medien wurde er dafür gefeiert.

Erlebe ausgewählte Spiele der HBL live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Jaszka bestritt im Laufe seiner Karriere 152 Länderspiele für Polen und erzielte dabei 265 Treffer. 2007 wechselte er von MKS Zaglebie Lubin nach Berlin, wo er schließlich die Mannschaft als Kapitän auf das Feld führte.

Mit den Füchsen gewann Jaszka 2014 den DHB-Pokal und ein Jahr später den EHF-Pokal.

Barthlomiej Jaszka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung