Rechtepoker im Handball

DHB dementiert Pressebericht

SID
Donnerstag, 11.08.2016 | 22:02 Uhr
Andreas Michelmann (r.) dementiert Pressemitteilungen
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat einem Pressebericht widersprochen, nach dem die Verhandlungen um eine Übertragung der Handball-Weltmeisterschaften 2017 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gescheitert seien.

"Uns ist weiterhin daran gelegen, dass die Verhandlungsparteien zusammenfinden und eine auch für den deutschen Markt optimale Lösung finden", sagte Verbandspräsident Andreas Michelmann.

Im Vorfeld des olympischen Vorrundenspiels der deutschen Mannschaft gegen Brasilien hatte sich die Verbandsspitze um Michelmann und DHB-Vizepräsident Bob Hanning in Rio de Janeiro mit den Sportchefs Axel Balkausky (ARD) und Dieter Gruschwitz (ZDF) getroffen. Michelmann stellte klar, dass er Verhandlungen zu keiner Zeit für gescheitert erklärt habe. Dies hatte zuvor das Magazin Handball Inside berichtet.

Die Livestream-Revolution - alles zu DAZN

"Wir sind in den Verhandlungen lediglich aktiver Beobachter und wissen daher um die schwierige Situation", sagte Michelmann in der DHB-Mitteilung. Das Magazin hatte ihn zuvor mit den Worten zitiert, er sei "von der SportA schon etwas enttäuscht". Ab sofort verhandele Rechteinhaber beIN Sports mit weiteren TV-Stationen in Deutschland.

Die WM 2015 in Doha/Katar hatten ARD und ZDF nicht übertragen. Nach Abbruch der Verhandlungen mit beIN Sports war Pay-TV-Sender Sky kurzfristig eingesprungen. Wie vor zwei Jahren erlaubt beIN Sports keine Übertragung auf unverschlüsselten Satellitensendern.

Alles zur Handball Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung