DHB-Talente sichern EM-Hauptrundenticket

Von SPOX
Montag, 15.08.2016 | 17:52 Uhr
Die Fans des DHB sahen starke Vorstellungen der U18
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die U18 des DHB hat sich mit drei Siegen für die Hauptrunde der Europameisterschaft in Kroatien qualifiziert. Zum Turnierauftakt besiegte die Nationalmannschaft unter Jugend-Bundestrainer Jochen Beppler Portugal mit 34:19, anschließend gelangen Siege gegen Polen (34:22) und Serbien (25:18). Damit schlossen die deutschen Talente ihre Vorrundengruppe als Tabellenerster ab.

Jetzt wird es für den deutschen Handball-Nachwuchs ernst: In der Hauptrunde wartet am Dienstagabend Gastgeber Kroatien (19 Uhr). Am Mittwoch tritt der DHB gegen Island an (17 Uhr).

"Alle acht Mannschaften, die sich für die Hauptrunde qualifiziert haben, sind in etwa auf Augenhöhe, da werden viele Partien über die Tagesform entscheiden werden", warnte Coach Beppler: "Wir werden alles reinlegen, um den Kroaten ein heißes Duell zu liefern."

Die ersten beiden Mannschaften der zwei Hauptrundengruppen qualifizieren sich für das Halbfinale, durch dem Vorrundensieg gegen Serbien nahmen Deutschen 2:0-Punkte mit in die Hauptrunde. "Wir haben die Fehler, die wir in der Vorrunde gemacht haben, analysiert. Jetzt haben wir richtig Bock darauf, Kroatien zu rocken", so Beppler.

Bisher feierte Deutschland in der U18-Altersklasse schon zwei EM-Titel: Im Jahr 2012 in Österreich und anno 2008 bei der Endrunde in Tschechien. Bei der letzten U18-EM vor zwei Jahren in Polen erreichte die deutsche Mannschaft allerdings nur den siebten Platz.

Bei der U18-EM 2016 in Kroatien zählen die DHB-Junioren nach der Vorrunde zu den Favoriten. Mit 93 Treffern stellte die deutsche Auswahl den drittbesten Angriff aller 16 Teilnehmer. Hinten waren die Talente noch besser: Nur 59 Gegentore fielen, mit +34 Treffern hat Deutschland die beste Tordifferenz des Turniers.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung