Wo kann ich die Löwen gegen Magdeburg sehen?

Supercup: Rhein-Neckar Löwen vs. SC Magdeburg live auf DAZN

SID
Montag, 29.08.2016 | 14:17 Uhr
Gedeon Guardiola Villaplana spielt seit 2012 für die Löwen
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Die neue Handball-Saison nimmt endlich wieder Fahrt auf. Zu Beginn duellieren sich die Rhein-Neckar Löwen und der SC Magdeburg um den deutschen Supercup. Die Partie am Mittwoch, den 31. August, zeigt DAZN im LIVESTREAM, los geht's um 20.15 Uhr.

Traditionell trifft im Supercup der deutsche Meister auf den deutschen Pokalsieger - ein echtes Topduell also! Und ein Duell, in dem es gleich um den ersten Titel der neuen Saison geht. Die Frage also: Wer darf den Pokal am Mittwoch in die Luft stemmen? Die Meister-Löwen oder Pokalsieger Magdeburg?

Erlebe ausgewählte Handball-Spiele auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Löwen müssen auf ihren Superstar Uwe Gensheimer verzichten. Der Nationalspieler kehrte den Mannheimern den Rücken und spielt nun für Paris. Als Ersatz wechselte Gudjon Valur Sigurdsson von Barcelona ins Rhein-Neckar-Gebiet, wo der Oldie bereits zwischen 2008 und 2011 auflief.

Und Magdeburg? Die haben zwar den Pokal in der vergangenen Spielzeit gewonnen, doch in der Liga enttäuscht. Am Ende stand nur Platz acht in der Tabelle. Kann der SCM die Löwen trotzdem herausfordern?

Das komplette DAZN-Handball-Programm im Detail

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung