Handball: Alberto Enterrios übernimmt Co-Trainer-Amt in Nantes

Entrerrios wird Co-Trainer in Nantes

Von SPOX
Donnerstag, 28.07.2016 | 10:43 Uhr
Alberto Entrerrios freut sich auf seine neue Aufgabe
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Der ehemalige Weltklasse-Handballer Alberto Entrerrios wird nach dem Ende seiner aktiven Karriere Co-Trainer beim französischen Erstligisten HBC Nantes. Damit löst der Spanier Gregory Cojean ab, der seinen Fokus nun voll und ganz auf den Nachwuchsbereich setzt.

"Ich bin glücklich, dass ich die Verbindung ausbauen kann", freute sich Entrerrios in einer Stellungnahme des Vereins über sein neues Engagement, bei dem er Chefcoah Thierry Anti unterstützen wird: "Seit ich 2012 beim Klub angekommen bin, war ich immer stolz Teil einer großartigen Familie zu sein. Ich danke dem Verein und dem Präsidenten für diese Gelegenheit."

Präsident Gael Pelletier berichtete darüber hinaus, dass man sich bereits in der vergangenen Saison darauf geeinigt habe, "in einer noch zu definierenden Rolle weiter zusammenarbeiten" zu wollen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Emtrerrios spielte in seiner Laufbahn bei Ademar Leon, dem FC Barcelona, Ciudad Real und Atletico Madrid, ehe er nach Nantes wechselte. Auf Vereinsebene gewann er in seinem Heimatland sechs Meisterschaften, drei Pokalsiege, sechs Ligapokalsiege und fünf Mal den Supercup. Außerdem holte zwei Mal die Champions League und den Pokal der Pokalsieger. Zudem triumphierte er drei Mal bei der EHF Champions Trophy und ein Mal beim IHF Super Globe.

Auf Nationalmannschaftsebene konnte Entrerrios die Weltmeisterschaften 2005 und 2013 mit Spanien gewinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung