Ostwestfalen verlieren Derby bei Lemgo

Kaum noch Hoffnung für Lübbecke

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 18:51 Uhr
Trainer Goran Perkovac musste eine erneute Niederlage seiner Mannschaft mitansehen
© getty
Advertisement
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Bundesligist TuS N-Lübbecke steht vor dem Abstieg. Die Ostwestfalen unterlagen im Derby beim Ex-Meister TBV Lemgo mit 23:25 (11:13) und haben drei Spieltage vor Saisonende sechs Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Dort steht Aufsteiger TVB Stuttgart, der gegen den Tabellenvierten MT Melsungen 21:28 (12:15) unterlag.

Trotz einer 24:26 (12:14)-Niederlage am Samstag beim VfL Gummersbach hat HBW Balingen-Weilstetten den Klassenerhalt bei fünf Punkten Vorsprung auf den Drittletzten ThSV Eisenach so gut wie sicher. Das gilt auch für den Bergischen HC nach einem 27:21 (12:9) gegen die HSG Wetzlar.

Als erster Absteiger aus der Bundesliga steht der HSV Hamburg nach der Insolvenz der Betriebsgesellschaft und dem Rückzug der Profi-Abteilung fest.

Alles zur HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung