Samstag, 21.05.2016

Flensburg siegt souverän gegen Eisenach

Flensburg wieder Tabellenführer

Die SG Flensburg-Handewitt hat mit einem 35:18 (16:6) gegen den ThSV Eisenach wieder die Tabellenführung in der Bundesliga übernommen.

Jim Gottfridsson und die SG Flensburg-Handewitt haben die Tabellenführung in der Bundesliga erobert
© getty
Jim Gottfridsson und die SG Flensburg-Handewitt haben die Tabellenführung in der Bundesliga erobert

Schon am Sonntag könnten die Rhein-Neckar Löwen die alte Hackordnung wieder herstellen, haben aber mit dem Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar die deutlich schwierigere Aufgabe vor sich.

Gegen den heillos überforderten ThSV Eisenach ließ Flensburg von Beginn an keine Zweifel aufkommen. Die Gäste aus Thüringen hatten gegen das druckvolle und dynamische Spiel der Hausherren kein Mittel und lagen schon früh deutlich zurück.

Linksaußen Anders Eggert war mit sieben Treffern erfolgreichster Werfer der Flensburger, je dreimal trafen Adrian Wohler, Daniel Luther, Dusko Celica und Nicolai Hansen für Eisenach.

Die HBL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup

Nikolaj Jacobsen sah ein Sieg seines Teams

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kristianstad

Kiel konnte gegen Wetzlargewinnen

THW Kiel bleibt Spitzenduo auf den Fersen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.