Sonntag, 10.04.2016

Gegner im EHF-Cup aus Ungarn

Metzingen trifft auf Dunaujvarosi

Die Damen des TuS Metzingen treffen bei ihrem internationalen Final-Debüt im EHF-Cup auf Dunaujvarosi Kohssz KA. Die Ungarinnen verloren zwar ihr Halbfinal-Rückspiel in eigener Halle gegen den dänischen Vertreter Randers HK mit 23:25, hatten aber das Hinspiel 29:27 gewonnen.

Metzingen träumt vom EHF-Coup
© getty
Metzingen träumt vom EHF-Coup

Aufgrund der auswärts mehr erzielten Treffer zog Dunaújvárosi ins Endspiel im Mai ein. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Metzingen war am Samstag deutlich souveräner ins Finale eingezogen. Der Bundesligazweite hatte gegen die Rumäninnen von SCM Brasov 30:23 gewonnen, auch im Hinspiel hatte Metzingen mit 26:22 triumphiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kim Ekdahl Du Rietz beendet im Sommer seine Karriere

Du Rietz: "Ich gehe nicht auf Weltreise"

Dragan Jerkovic verlässt Stuttgart

Stuttgart holt Keeper Maier aus Lemgo

Andreas Wolff könnte dritter deutscher Welthandballer werden

Wolff Kandidat bei Welthandballer-Wahl


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.