Sonntag, 10.04.2016

Gegner im EHF-Cup aus Ungarn

Metzingen trifft auf Dunaujvarosi

Die Damen des TuS Metzingen treffen bei ihrem internationalen Final-Debüt im EHF-Cup auf Dunaujvarosi Kohssz KA. Die Ungarinnen verloren zwar ihr Halbfinal-Rückspiel in eigener Halle gegen den dänischen Vertreter Randers HK mit 23:25, hatten aber das Hinspiel 29:27 gewonnen.

Metzingen träumt vom EHF-Coup
© getty
Metzingen träumt vom EHF-Coup

Aufgrund der auswärts mehr erzielten Treffer zog Dunaújvárosi ins Endspiel im Mai ein. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Metzingen war am Samstag deutlich souveräner ins Finale eingezogen. Der Bundesligazweite hatte gegen die Rumäninnen von SCM Brasov 30:23 gewonnen, auch im Hinspiel hatte Metzingen mit 26:22 triumphiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen ein umkäpftes Spiel

Big Points in Kiel: Löwen gewinnen Hinspiel-Krimi

Christian Prokop trainierte bisher den DHfK Leipzig

Prokop ruft Kader-Casting aus


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.