Pettersson kommt aus Schweden

Magdeburg verlängert mit Wiegert

SID
Dienstag, 19.04.2016 | 15:37 Uhr
Bennet Wiegert freut sich über die Vertragsverlängerung beim SCM
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der SC Magdeburg treibt die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Der zwölfmalige deutsche Meister verlängert den auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Bennet Wiegert um zwei Jahre bis 2018.

Zudem verstärkt sich der SCM zur kommenden Saison mit Rechtsaußen Daniel Pettersson (23). Beide Personalien teilte der erste deutsche Champions-League-Gewinner (2002) am Dienstag mit.

"Bennet Wiegert hat uns trotz seiner Jugend mit Sachverstand, Klarheit, Engagement, seiner akribischen Arbeitsweise und seinen Vorstellungen überzeugt", sagte Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt: "Wir glauben, dass sehr viel Potenzial in ihm als Trainerpersönlichkeit steckt." Der 34-jährige Wiegert hatte das Amt des Cheftrainers im Dezember 2015 von Geir Sveinsson übernommen.

Flügelspieler Pettersson wechselt unterdessen vom schwedischen Erstligisten Eskilstuna Guif zum SCM und unterschrieb einen Vertrag bis 2018. "Daniel ist eine gute, junge und ambitionierte Ergänzung zu Robert Weber", sagte Coach Wiegert: "Wir freuen uns sehr, dass sich Daniel trotz weiterer attraktiver Angebote für einen Wechsel nach Magdeburg entschieden hat."

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung