Mittwoch, 27.04.2016

Schulterverletzung bei Comeback

Nationalspieler Allendorf erneut verletzt

Nationalspieler Michael Allendorf vom Bundesligisten MT Melsungen wird vom Verletzungspech verfolgt.

Nationalspieler Michael Allendorf verletzte sich bei seinem Comeback wieder an der Schulter
© getty
Nationalspieler Michael Allendorf verletzte sich bei seinem Comeback wieder an der Schulter

Der 29-Jährige hatte am vergangenen Wochenende im Spiel bei Frisch Auf Göppingen (24:27) sein Comeback nach dreieinhalbmonatiger Pause gefeiert, zog sich in dieser Partie allerdings eine Schulterverletzung zu.

Linksaußen Allendorf wird dieses Mal rund drei Wochen ausfallen.

Michael Allendorf im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.