Freitag, 15.04.2016

Kampf um den Klassenerhalt

Stuttgart unterliegt Hannover knapp

Im Kampf um den Klassenerhalt hat der Bundesligist TVB Stuttgart einen Rückschlag kassiert. Der Aufsteiger gab am 27. Spieltag gegen die TSV Hannover-Burgdorf beim 21:23 (11:7) den greifbaren Sieg noch aus der Hand.

Stuttgart bleibt vorerst 13. in der Bundesliga
© getty
Stuttgart bleibt vorerst 13. in der Bundesliga

Stuttgart bleibt mit 13:37 Punkten vorerst Tabellen-13., Hannover (29:23) klettert nach dem elften Saisonsieg auf den achten Platz.

Beste Werfer waren der Stuttgarter Michael Spatz und Hannovers Runar Karason mit jeweils sechs Toren.

Alles zur Bundesliga


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.