Premiere für Ex-Nationalspieler

Schröder beim HSV II

SID
Mittwoch, 03.02.2016 | 11:46 Uhr
Stefan Schröder wird für die zweite Mannschaft des HSV auflaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Im Gegensatz zu fast allen Teamkollegen bleibt Stefan Schröder dem HSV Hamburg vorerst treu.

Nach der Insolvenz des Bundesliga-Klubs trägt der ehemalige Nationalspieler am Sonntag erstmals das Trikot des HSV II, der als Tabellenführer der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein um den Drittliga-Aufstieg kämpft.

Der 34-Jährige kann sich allerdings noch bis zum 15. Februar einem anderen Klub anschließen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung