Bald bei den Rhein-Neckar Löwen?

Lichtlein liebäugelt mit Wechsel

SID
Sonntag, 07.02.2016 | 10:06 Uhr
Lichtlein begann seine Handballkarriere bei TG Heidingsfeld
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Europameister Carsten Lichtlein vom VfL Gummersbach liebäugelt mit einem Wechsel zum Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen. "Ich habe noch ein Jahr Vertrag, aber ich muss mich jetzt erst einmal mit meinem Berater besprechen", sagte der 35 Jahre alte Torhüter dem Nachrichtenmagazin Focus.

"Meine Familie lebt in meiner Heimatstadt Würzburg. Da liegt die Stadt Mannheim mit ihren Rhein-Neckar Löwen ja quasi um die Ecke."

Zudem nahm Lichtlein, der 2013 nach acht Jahren beim TBV Lemgo nach Gummersbach gewechselt war, mit der deutschen Nationalmannschaft die Olympischen Spiele im Sommer in Rio de Janeiro ins Visier.

"Auch dort muss uns erst einmal eine andere Mannschaft besiegen", sagte der Keeper: "Ich kann versprechen: Diese Mannschaft wird sich auch in Rio de Janeiro zerreißen."

Carsten Lichtlein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung