Freitag, 29.01.2016

Wechsel vom insolventen HSV Hamburg

Kiel holt Esten Jaanimaa

Der THW Kiel hat auf die Verletzung von Nationalmannschafts-Kapitän Steffen Weinhold reagiert und Linkshänder Dener Jaanimaa aus Estland vom insolventen HSV Hamburg verpflichtet. Dies gab der Rekordmeister von der Förde am Freitag bekannt.

Dener Jaanimaa spielt in Zukunft für den THW Kiel
© getty
Dener Jaanimaa spielt in Zukunft für den THW Kiel

Der 26 Jahre alte Nationalspieler Jaanimaa unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende und ist ab sofort spielberechtigt.

"Wir haben nach Steffen Weinholds Verletzung bei der Europameisterschaft einen torgefährlichen Rückraumspieler gesucht", sagte THW-Trainer Alfred Gislason, "Dener erfüllt unser Profil und ist ein erfahrener Bundesliga-Spieler, der uns sofort wird helfen können."

Bei der EM in Polen hatte sich nicht nur Steffen Weinhold verletzt, sondern auch THW-Rückraumspieler Christian Dissinger. Weinhold fällt nach einem Muskelbündelriss im Adduktorenbereich des linken Oberschenkels sechs bis acht Wochen aus. Dissinger muss wegen einer Adduktorenverletzung auf unbestimmte Zeit pausieren. Kiel hatte zuvor bereits Kreisläufer Ilija Brozovic (Kroatien) verpflichtet.

Alles zum THW Kiel

Das könnte Sie auch interessieren
Santos erzielte in Schaffhausen zwei Treffer

Champions League: Kiel bleibt auf Achtelfinal-Kurs

Der THW Kiel trifft im Spitzenspiel der HBL auf die Rhein-Neckar Löwen

Bilyk vor Löwen: "Freue mich riesig"

Die SG Flensburg-Handewitt hat mit dem Sieg gegen die Füchse Berlin wieder die Tabellenführung übernommen

Flensburg nach Krimi wieder Tabellenführer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.