LA Galaxy verpflichtet Cole

SID
Mittwoch, 27.01.2016 | 18:14 Uhr
Cole wechselte vom FC Chelsea nach Italien
© getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der langjährige englische Nationalspieler Ashley Cole lässt seine Karriere in den USA ausklingen. Los Angeles Galaxy aus der MLS hat den 35-Jährigen verpflichtet, über die Laufzeit der Vereinbarung mit dem Verteidiger machte der Klub keine Angaben.

Cole, der in der Vorwoche seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten AS Rom aufgelöst hatte, spielt damit künftig wieder an der Seite seines früheren Nationalmannschaftskollegen Steven Gerrard.

Mit dem FC Arsenal und dem FC Chelsea hatte Cole vor seinem Wechsel nach Italien vier Meistertitel, sieben FA-Cup-Siege und den Gewinn der Champions League gefeiert.

Ashley Cole im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung