Reaktionen zum EM-Titel

"Ziehe alle Hüte, die ich habe"

SID
Sonntag, 31.01.2016 | 21:43 Uhr
Das DHB-Team holte sich gegen Spanien trotz der vielen Verletzungen den EM-Titel
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der EM-Triumph des DHB-Teams in Polen löst eine Welle voller Lobeshymnen aus. Sogar der Bundespräsident ist hin und weg von Dagur Sigurdssons Mannschaft. Von "historisch" bis "unglaublich" wird der Sieg gegen Spanien abgestempelt. Selbst der Kaiser zieht seine Hüte.

Joachim Gauck (Bundespräsident): "Zum Gewinn der Europameisterschaft gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Als jüngstes Team des Turniers haben Sie Hervorragendes geleistet. Mit Ihnen freut sich ganz Deutschland über diesen beeindruckenden Erfolg. Ich habe die meisten Spiele der deutschen Mannschaft verfolgt und war begeistert von dem Mannschaftsgeist, der sie zum Erfolg geführt hat. Sie können mit Recht stolz auf diese großartige Leistung sein. Feiern Sie diesen Sieg!"

Dagur Sigurdsson (Bundestrainer): "Das ist ein überragendes Gefühl. Das war eine großartige Leistung der gesamten Mannschaft. Wir haben ein tolles Team. Es ist an der Zeit, allen zu danken. Wir sind konzentriert geblieben und haben unser Ding durchgezogen. Das alles war kein Zufall, wir haben schon über anderthalb Jahre tolle Fortschritte gemacht. Das ist überragend. Wir sollten jetzt vor allem genießen."

Alfons Hörmann (DOSB-Präsident): "Das war ein unglaubliches Finale mit einer großartigen Leistung der jungen deutschen Handball-Nationalmannschaft. Ganz besonders freuen wir uns, dass die Handballer sich nun auch das Olympiaticket für Rio gesichert haben."

"Tief beeindruckt wie nie zuvor"

Andreas Wolff (Torwart): "Wir haben eine tolle Abwehr gespielt und ein grandioses Spiel abgeliefert. Die Spanier durfte man nie abschreiben, aber wir haben das Ding über die Runden gebracht."

Oliver Roggisch (Teammanager): "Das ist alles schwer zu erklären. Andi Wolff war weltklasse, besser geht's nicht. Ich bin wahnsinnig stolz auf die Mannschaft, den Trainer, auf alle. Die Jungs sind der absolute Wahnsinn."

Bob Hanning (DHB-Vizepräsident): "Das war eine unglaublich Leistung, gerade in der Abwehr. Diese Mannschaft hat Geschichte geschrieben. Dagur Sigurdsson hat den Löwenanteil an diesem Titel, weil er die Mannschaft immer wieder auf den Punkt vorbereitet hat."

Stefan Kretzschmar (Ex-Nationalspieler): "Ich bin tief beeindruckt, vielleicht so tief wie nie zuvor. Das ist ein unglaublich toller Moment. Gold - das hätte selbst ich nicht für möglich gehalten. Dass dieses Team Europameister geworden ist, ist eine der größten Sensationen in der Geschichte des deutschen Handballs."

Franz Beckbauer (Fußball-Kaiser bei Sky90): "Super! Sie haben sich von Spiel zu Spiel gesteigert. Ich ziehe alle Hüte, die ich zur Verfügung habe. Sie waren ja nicht der Topfavorit, sondern Außenseiter."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung