DHB-Test gegen Katar

Sigurdsson-Abschied mit Länderspiel

SID
Montag, 18.01.2016 | 12:58 Uhr
Dagur Sigurdsson weilt gerade mit dem DHB bei der EM in Polen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Spätes Abschiedsspiel für Dagur Sigurdsson: Der Bundestrainer der deutschen Handballer wird mit einem Länderspiel in seiner langjährigen sportlichen Heimat von seinem Ex-Klub Füchse Berlin nachträglich verabschiedet. Gegner bei der Partie am 13. März in der Berliner Max-Schmeling-Halle ist Vize-Weltmeister Katar. Dies teilte der DHB am Montag mit.

"Ein Länderspiel in Berlin zu erleben, wird für mich etwas ganz Besonderes sein", sagte Sigurdsson: "Bei aller Konzentration auf die Europameisterschaft: Auf die Rückkehr mit der Nationalmannschaft nach Berlin freue ich mich schon jetzt." Eine Saison lang trainierte der Isländer, der seit Herbst 2014 für den DHB arbeitet und die Nationalmannschaft zurzeit bei der EM in Polen betreut, parallel die Füchse Berlin und gewann mit ihnen zum Abschluss den EHF-Cup. Seit Juni 2015 fokussiert sich Sigurdsson einzig auf seine Arbeit als Bundestrainer.

"Dagur war für die Füchse Berlin ein Glücksfall, jetzt ist er dies für den DHB und damit den gesamten deutschen Handball", sagte Bob Hanning, zugleich DHB-Vizepräsident und Geschäftsführer der Füchse Berlin: "Das Länderspiel in Berlin passt perfekt als Dagurs Abschied von den Füchsen, aber es funktioniert auch sportlich: Mit Katar, das Anfang des Jahres die Neuauflage des WM-Finals in Frankreich gewonnen hat, wird unser Team nach der Europameisterschaft und vor der Olympiaqualifikation einen sehr starken Gegner bekommen."

Alles zur Handball-EM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung