Nach der Insolvenz des HSV

Bergischer HC verpflichtet Majdzinski

SID
Donnerstag, 28.01.2016 | 20:26 Uhr
Viele Spieler vom HSV Hamburg verlassen nach der Insolvenz den Klub
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der Bergische HC hat sich nun auch beim insolventen HSV Handball bedient und den polnischen Junioren-Nationalspieler Maciej Majdzinski verpflichtet.

Der 19-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Majdzinski trainiert bereits seit zwei Wochen bei den Bergischen und hat auch schon ein Testspiel absolviert.

Ab sofort ist er spielberechtigt.

Die HBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung