Kapitän der Spanier im Aufgebot

Tomas doch gegen Deutschland dabei

Von SPOX
Samstag, 16.01.2016 | 13:48 Uhr
Victor Tomas erlitt eine allergische Reaktion
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Spanien wird im ersten Gruppenspiel bei der EM in Polen gegen das DHB-Team (18.30 Uhr im LIVETICKER) nun doch auf Victor Tomas zurückgreifen. Erst hieß es, der Kapitän solle sich von seinem jüngsten Schock erholen, dann wurde umentschieden.

Am Donnerstag hatte Tomas im Teamhotel der Spanier in Breslau Nudeln mit einer Soße gegessen, die Nüsse enthielt. Es folgte eine heftige allergische Reaktion. Der Rechtsaußen musste mehrere Stunden lang im Krankenhaus behandelt werden.

Am späten Donnerstagabend kehrte der 30-Jährige zur Mannschaft zurück und erklärte: "Alles ist unter Kontrolle. Ich werde stark, fit und in Ordnung sein für das Spiel gegen Deutschland."

Am Nachmittag hatte sich der zweimalige Weltmeister trotzdem noch gegen einen Einsatz von Tomas ausgesprochen. Nun ist klar: Er spielt doch.

Alles zur EM 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung