Nationalspieler zieht es nach Frankreich

Gensheimer bestätigt Wechsel

SID
Sonntag, 04.10.2015 | 20:14 Uhr
Uwe Gensheimer hat seinen Wechsel nach Paris betätigt
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer wird die Bundesliga nach dieser Saison wie erwartet in Richtung Paris verlassen. Auf der Homepage seines zukünftigen Klubs PSG Handball bestätigte der Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen seinen Wechsel, über den bereits seit Tagen spekuliert worden war.

Bei dem millionenschweren Klub aus der französischen Hauptstadt unterschrieb Gensheimer einen Vertrag bis 2019.

"Ich bin sehr stolz darauf, zu Paris St. Germain zu kommen und mit außergewöhnlichen Spielern zusammenzuspielen", sagte Gensheimer: "Die Entscheidung, die Rhein-Neckar Löwen zu verlassen, war die härteste meiner Karriere. Jeder weiß, wie wichtig dieser Verein für mich als gebürtigen Mannheimer ist. Aber nach 13 hervorragenden Jahren wollte ich ein neues Projekt. Ich danke den Verantwortlichen von Paris für ihr Vertrauen."

Gensheimer, von 2011 bis 2014 viermal nacheinander Deutschlands Handballer des Jahres, steht seit 2003 bei den Badenern unter Vertrag.

Den Wechsel ins Ausland hatte er bereits Ende September bekannt gegeben, einen anderen Klub als die Löwen in Deutschland habe er sich nur "sehr schwer vorstellen können".

Uwe Gensheimer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung