Wegen Cheerleader-WM

Füchse Berlin müssen ausweichen

SID
Mittwoch, 21.10.2015 | 14:15 Uhr
Die Füchse gehen hier hart zur Sache
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Titelverteidiger Füchse Berlin weiß momentan nicht, wo das Drittrunden-Hinspiel im EHF-Cup gegen Chambery Savoie stattfinden wird.

"Am 21. und 22. November steht die Schmeling-Halle wegen der Cheerleader-WM nicht zur Verfügung und in unserer Ausweich-Halle, dem Horst-Korber-Zentrum, sind zurzeit Flüchtlinge untergebracht", sagte Manager Bob Hanning der Bild.

Auch mit dem Gegner ist der 47-Jährige nicht glücklich. "Das ist das schwerste Los von allen. Ich hätte mir 16 andere Mannschaften gewünscht", sagte Hanning. Nur der Sieger der dritten Runde schafft es in die Gruppenphase.

Die Füchse Berlin im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung