Handball

Flensburg verpflichtet Kroaten Kozina

SID
Dienstag, 20.10.2015 | 15:04 Uhr
Das Team von Ljubomir Vranjes erhält nach dem Verletzungspech der letzten Wochen Verstärkung
© getty

SG Flensburg-Handewitt hat auf das Verletzungspech reagiert und für die laufende Saison Kreisläufer Kresimir Kozina vom österreichischen Erstligisten Alpla HC Hard verpflichtet. Der 25-jährige Kroate soll bereits im Punktspiel des Tabellendritten gegen den TBV Lemgo am Mittwoch auflaufen.

Nach den langfristigen Ausfällen der verletzten Jacob Heinl und Anders Zachariassen stand den Flensburgern in Henrik Toft Hansen nur noch ein etatmäßiger Kreisläufer zur Verfügung.

"Kresimir wird Toft Hansen die nötigen Pausen auf dieser Position geben können", sagte SG-Trainer Ljubomir Vranjes.

Während der 1,97 Meter große und 103 Kilogramm schwere Kozina in der Champions League erst nach Abschluss der Hinrunde spielberechtigt ist, darf er in der Bundesliga und im DHB-Pokal ab sofort eingesetzt werden.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung