Handball

Thüringer HC gewinnt Supercup

SID
Zum ersten Mal seit 2009 fand der Supercup des deutschen Damenhandballs wieder statt
© getty

Die Handballerinnen des deutschen Meisters Thüringer HC haben den wieder eingeführten Supercup gewonnen. In Nordhausen siegte der Gastgeber 24:22 (16:11) gegen Pokalsieger Buxtehuder SV.

Zuletzt war der Supercup im Jahr 2009 ausgetragen worden. Der Meister tankte mit dem Sieg Selbstvertrauen für die am Am kommenden Wochenende beginnende Bundesliga-Saison.

"Bei den Männern ist der Supercup seit Jahren schon eine feste Institution, bei den Frauen soll er es werden", hatte Buxtehudes Manager Peter Prior vor dem Spiel gesagt. Der THC spielt am Samstag (18.00 Uhr) zum Liga-Auftakt gegen Bayer Leverkusen, Buxtehude empfängt bereits zuvor TuS Metzingen (16 Uhr).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung