Trainer bleibt bis 2020

Flensburg verlängert mit Vranjes

SID
Samstag, 12.09.2015 | 19:33 Uhr
Ljubomir Vranjes ist seit 2010 Chefcoach der SG Flensburg
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Pokalsieger SG Flensburg-Handewitt hat den Vertrag mit Trainer Ljubomir Vranjes vorzeitig bis 2020 verlängert. Vor dem Heimspiel gegen die MT Melsungen setzte der 41 Jahre alte Schwede mit serbischen Wurzeln seine Unterschrift unter den neuen Kontrakt.

"Die SG ist seit 2006 mit mehr als 450 Spielen eine Herzensangelegenheit für mich geworden. Ich habe eine enge und tiefe Bindung zu diesem Verein, zur Stadt, zur Region", sagte Vranjes, der 2006 von der HSG Nordhorn nach Flensburg gewechselt war. Nach 108 Pflichtspielen mit 169 Toren wechselte der Weltmeister von 1999 auf die Trainerbank - zunächst als Co-Trainer.

Seit November 2010 ist er Chefcoach und gewann mit Flensburg den Europapokal der Pokalsieger 2012, den Super Cup 2013, die Champions League 2014 und den DHB-Pokal in der vergangenen Saison.

Alles zur SG Flensburg-Handewitt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung