SC wieder in der Spur

Magdeburg mit Sieg über Hamburg

SID
Sonntag, 27.09.2015 | 19:40 Uhr
Jacob Bagersted freut sich über den Sieg seines SCM
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Der SC Magdeburg ist in der Bundesliga zurück in der Spur. Nach der deutlichen 24:33-Pleite beim Meister THW Kiel bezwang der Vierte der Vorsaison den HSV Hamburg mit 32:28 (14:11). Mit drei Siegen aus den ersten fünf Spielen belegen die Magdeburger in der Tabelle vorerst Rang neun, haben allerdings wieder Kontakt zu den Europacupplätzen.

Vor 6352 Zuschauern waren die Gastgeber früh im zweiten Durchgang davon gezogen, führten zwischenzeitlich mit acht Treffern und ließen auch am Ende nichts mehr anbrennen. Bester Werfer der Magdeburger war Matthias Musche mit sieben Treffern, bei den Gästen war der ehemalige Nationalspieler Adrian Pfahl mit acht Toren am treffsichersten.

Die HBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung