Handball

Suton neuer Trainer in Lübbecke

SID
Goran Suton stand in der Bundesliga einst bei Düsseldorf an der Seitenlinie
© getty

TuS N-Lübbecke hat den Kroaten Goran Suton als neuen Trainer verpflichtet. Der 46 Jahre alte Kroate tritt beim ostwestfälischen Traditionsklub die Nachfolge von Sead Hasanefendic an und erhält einen Zweijahresvertrag. Suton arbeitete zuletzt beim Zweitliga-Absteiger HG Saarlouis.

"Mit Goran Suton bekommen wir einen Trainer, der zu unserer Mannschaft passt und unsere Philosophie weiter verfolgt", sagte TuS-Teammanager Zlatko Feric. Suton nimmt seine Arbeit am 1. Juli auf.

"Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich riesig auf diese Herausforderung", sagte Suton: "Die Mannschaft hat Potenzial, und ich will die Spieler und das Team nach vorne bringen." Die vergangene Bundesliga-Saison beendete Lübbecke auf dem zwölften Platz.

Die Handball-Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung