Handball

Magdeburg verlängert mit Trainerteam

SID
Geir Sveinsson ist nicht mehr Trainer in Magdeburg
© getty

SC Magdeburg hat den Vertrag mit Trainer Geir Sveinsson vorzeitig um ein Jahr bis 2017 verlängert. Zudem bleibt Torwarttrainer Tomas Svensson dem SC bis 2016 erhalten. Dies teilte der Traditionsklub am Dienstag mit.

"Geir Sveinsson ist maßgeblich für die sehr guten Ergebnisse der abgelaufenen Saison verantwortlich. Neben seinen fachlichen Qualitäten schätzen wir seine ruhige, ausgeglichene und immer positive Art", sagte SC-Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt und bezeichnete die Kombination mit Svensson als "perfekt". Magdeburg belegte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison den vierten Platz und erreichte im DHB-Pokal das Finale.

Die HBL-Abschlusstabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung