Mittelmann wechselt innerhalb der Bundesliga

Kiel lässt Lauge nach Flensburg ziehen

SID
Dienstag, 05.05.2015 | 11:54 Uhr
Die Kieler lassen ihren Mittelmann Rasmus Lauge nach Flensburg ziehen
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der noch amtierende Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt rüstet für die kommende Handball-Saison kräftig auf. In Mittelmann Rasmus Lauge und Kreisläufer Henrik Toft Hansen verstärken zwei dänische Nationalspieler die Norddeutschen zur kommenden Spielzeit. Beide Zugänge erhalten in Flensburg einen Drei-Jahres-Vertrag.

"Da wir auch in der nächsten Saison in allen drei Wettbewerben mit extrem hoher Belastung vertreten sein werden, gibt uns diese Ergänzung die Möglichkeit, die genannte Belastung in Abwehr und im Angriff auf mehrere Schultern zu verteilen", sagte Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

Lauge wechselt vom Rekordmeister THW Kiel zum Bundesliga-Rivalen nach Flensburg, Hansen zieht es aus persönlichen Gründen vom HSV Handball weiter in den Norden. Hansens Freundin Ulrika Agren, Kreisläuferin des Bundesligisten Buxtehuder SV, ist schwanger, und das gemeinsame Kind soll in Dänemark zur Welt kommen.

Lauge, 2012 mit Dänemark Europameister, konnte sich bei den Zebras unter anderem wegen zweier Kreuzbandrisse nie gegen die große Konkurrenz mit Joan Canellas und Domagoj Duvnjak durchsetzen. "Er benötigt als junger Spieler aber mehr Spielpraxis für seine weitere Entwicklung. Deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen und wünschen ihm viel Glück", sagte THW-Manager Thorsten Storm.

Rasmus Lauge im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung