Schwede wechselt zum IFK Kristianstad

Hanisch verlässt HSV

SID
Donnerstag, 07.05.2015 | 16:52 Uhr
Der Schwede Richard Hanisch verlässt den HSV zum Saisonende und kehrt in seine Heimat zurück
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Rückraumspieler Richard Hanisch wird den Bundesligisten HSV Hamburg zum Saisonende verlassen.

Der Schwede kehrt in seine Heimat zurück und schließt sich dem IFK Kristianstad an. Hanisch kam erst im August 2014 von Hammarby IF HF zum HSV.

Die aktuelle Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung